Stellenausschreibungen Päd. MitarbeiterIn

arge.jpg

Pädagogische MitarbeiterInnen gesucht

Stellenangebot – PM in unterrichtbegleitender Funktion, Schule am Boerns Soll, Buchholz

An der Schule am Boerns Soll - Förderschule Schwerpunkt Geistige Entwicklung, Am Boerns Soll 1,  21244 Buchholz

sind schnellstmöglich befristet für die Dauer der Teilzeitbeschäftigung mehrerer Stelleninhaber/innen drei Arbeitsplätze für je eine

pädagogische Mitarbeiterin / einen pädagogischen Mitarbeiter in unterrichtsbegleitender Funktion

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30,90 Stunden plus Ferienzeitregelung zu besetzen.

Aufgaben:

  • Übernahme von Teilaufgaben während des Unterrichts unter Verantwortung der Lehrkraft, Mitwirkung im Übungsbereich sowie einzel- und gruppenunterrichtliche Maßnahmen nach Anleitung der Lehrkraft
  • Individuelle Hilfestellung für Schülerinnen und Schüler während des Unterrichtstages (z.B. bei der Erstellung von Unterrichtsaufzeichnungen, beim Toilettengang, bei der Einnahme von Mahlzeiten)
  • Betreuung der Schülerinnen und Schüler vor und nach dem Unterricht
  • Teilnahme an Konferenzen, Dienst- und Teambesprechungen
  • Mitwirkung bei der Planung von Teilnahme an schulischen Veranstaltungen und Schulfeiern
  • Beteiligung an der Elternarbeit
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Berichten, Gutachten und Zeugnissen

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TV-L.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder eine Ausbildung zum / zur Heilerziehungspfleger/in mit staatlicher Anerkennung bzw. Berufserlaubnis.

Erwartet wird die Bereitschaft zur Arbeit im inklusiven Kontext im Gebiet des gesamten Landkreises Harburg.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Vollständige Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe des Kennwortes „FöS Buchholz, PM-U“ bis zum 15.05.2018 an die Niedersächsische Landesschulbehörde, Regionalabteilung Lüneburg, Dezernat 1, Fachbereich Nichtlehrendes Personal und Servicestelle - LG 1 S.30 -, Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg.

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie aus Kostengründen nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Sie erhalten keine Eingangsbestätigung.

Sie können sich auch per E-Mail bewerben und die Unterlagen im pdf-Format vorlegen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Für telefonische Rücksprachen erreichen Sie mich unter 04131 15-2173.