Ministerbriefe vom 01.04.2021

SABS

Briefe des Ministers zur Testpflicht nach den Ferien

Mit den heutigen Briefe des Ministers bekommt dem Testen nach den Ferien eine hohe Verbindlichkeit. Hier die wichtigsten Punkte:

  • Es werden die Tests zu Hause durchgeführt. Nur im Notfall erfolgte eine Selbsttestung in der Schule (absolute Ausnahme) durch den Schüler/die Schülerin, ohne direkte Hilfe der Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter.
  • Ohne negativen Test findet kein Unterricht in Präsenz statt.
  • Schülerinnen und Schüler, die nicht getestet werden, werden im Distanzlernen zu Hause unterrichtet. Dies erfolgt auf Antrag der Eltern (siehe Formular Befreiung vom Präsenzunterricht.
  • Eine Bestätigung über die Durchführung des Tests zu Hause und das negative Ergebnis erfolgt mit einem Formular, dass mit dem Test ausgeliefert wird und vor Antritt der Fahrt zur Schule vorliegen muss.

Es ist geplant, dass im Szenario B nach den Ferien gestartet wird.

Es wird noch geklärt, wie und wann Sie die Möglichkeit haben werden, die Test in der Schule vor dem ersten Schultag nach den Osterferien abzuholen, denn ohne Test wird es keinen Schulstart im Präsenzunterricht geben.

Die genaueren Ausführungen zur Testpflicht und dem Schulstart entnehmen Sie bitte den Briefen des Ministers.